Rufen Sie uns an!

Hidrex GS 400

Hidrex GS 400

Hidrex PSP 1000

Hidrex PSP 1000

Idromed 5 PS - Iontophorese

Idromed 5 PS

Iontophoreseset Idromed 5 GS

Idromed 5 GS

Bezahlen Sie bequem per

zahlarten bei iontophorese.de
- Nachnahme 
- Kreditkarte 
- PayPal 
- Vorauskasse 2% Skonto
 
Eine Lieferung gegen Rechung ist nur in Deutschland möglich.

Wilkommen auf iontophorese.de - Wir vertreiben Iontophoresegeräte!

Aluminiumchlorid als lokales Topic gegen Schwitzen

Bei lokalem Schwitzen stellt Aluminiumchlorid genauso wie die Leitungswasseriontophorese eine erprobte - wenn auch kritische - symptomatische Behandlungsmöglichkeit dar.

Der Wirkstoff Aluminiumchlorid wird vor allen Dingen in Antitranspiranten verwendet. Ein Antitranspirant ist sicherlich nicht immer die beste Möglichkeit gegen Schwitzen vorzugehen! Lesen Sie mehr über unserer Meinung: Berechtigte allgemeine Kritik an und Einschränkungen sowie Bewertung für Antitranspirante gegen Schwitzen

Die meisten Menschen werden wohl, bevor Sie ein Iontophoresegerät zur Anwendung bei Achselschweiß erwerben, erst einmal die Anwendungsoption "Aluminiumchlorid" versuchen wollen. Hintergrund ihrer Überlegung ist hierbei oft der in erster Linie verhältnismäßig geringe Preis, sowie die eher kurze zu investierende Zeit in die Anwendung an sich.

Sprühstoß mit Antitranspirant Sweat Protect

Es mag zutreffend sein, dass bei schwitzenden Achseln Aluminiumchlorid wohl eine "recht passable" Behandlungsmöglichkeit darstellt, so eine gängige Meinung.
Allerdings: Für extreme Schweißfüße sowie bei extrem stark schwitzenden Händen stellt Aluminiumchlorid meist keine wirkliche Alternative dar, da die Haut an Händen und Füßen sehr dick ist und dadurch die schweißhemmende Wirkung des ALCL oft nicht ankommt.

Das eigene Iontophoresegerät bei lokaler Hyperhidrose:

Markengeräte zur Iontophorese nur vom Fachbetrieb kaufen

 

Welches Aluminiumchlorid / Antitranspirant ist das beste auf dem Markt?

Wenn der Schweiß stinkt: Viele Mittel wie Deodorants oder Antitranspiranten, die gegen Achselschweiß helfen sollen, enthalten Aluminiumchlorid, auch ALCL genannt. Das Aluminiumchlorid sorgt dafür, dass sich die Kanäle der Schweißdrüsen zusammenziehen, somit kann der Schweiß nur noch reduziert hervortreten.

Produktempfehlung Aluminiumchlorid von iontophorese.de

Das Problem beim Auftragen ist meist jedoch, dass (wenn man ohnehin schon schwitzt) das Ganze irgendwie überhaupt nicht dort ankommt, wo es eigentlich hin soll.

Auch die Menge des gelösten Aluminiumchlorid bestimmt den Erfolg. Ist der Anteil zu groß, so erhöhen sich die Gefahren von schlimmen Hautreizungen drastisch, ist er zu gering hat man keinen Erfolg.

Ein neuartiger Ansatz: Aluminiumchlorid in Cremeform

Produktempfehlungen mit Aluminiumchlorid

Wenn Antitranspirante mit Aluminiumchlorid, dann bitte sanfte! Zusammenfassend gibt es momentan aber wenig Gründe aluminiumchloridhaltige Mittel überhaupt zu benutzen, solange man mit z.B. der Iontophorese gute Ergebnisse bei Achselschweiß erzielen kann. Wieso das so eingeschränkt beschrieben ist: Produktempfehlungen bezüglich Antitranspirante - wieso man eher Antitranspirante vermeiden sollte!

Diese Produkte bestechen durch mehrere Produktlinien, mit der man den Eintrag der Menge an AlCl variieren kann. Der Einsatz von Aluminiumchlorid soll starkes Schwitzen in definierten Bereichen reduzieren. Eine unseres Erachtens deutlich effektivere und schonendere Lösung kann oftmals die Iontophoresetherapie darstellen.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.