Hidrex GS 400

Hidrex GS 400 - Iontophorese mit Gleichstrom - Schwitzen behandeln

Hidrex PSP 1000

Hidrex PSP 1000 - hochwertiges Gerät mit Pulsstromfunktion zur komfortablen Iontophorese - Bestseller

Idromed 5 PS - Iontophorese

Idromed 5 PS - Iontophoresegerät mit Pulsstrom - Bestseller

Iontophoreseset Idromed 5 GS

Idromed 5 GS - Gerät zur Iontophorese mit Gleichstrom

Bezahlen Sie bequem per

zahlarten bei iontophorese.de
- Nachnahme 
- Kreditkarte 
- PayPal 
- Vorauskasse 2% Skonto
 
Eine Lieferung gegen Rechung ist nur in Deutschland möglich.

Unsere Empfehlung im Bereich Iontophorese

Für die Physikalische Iontophoresetherapie der Hyperhidrosis manum et pedum et axillaris in Heim und Praxis empfehlen sich die Iontophoresegeräte IDROMED 5GS und 5PS der Firma Dr. Hönle bzw. die Iontophoresegeräte Hidrex GS400 und Hidrex PSP1000 von der Firma Hidrex. Das Kürzel PS steht für das sanftere Pulsstromverfahren. Nichtsdestotrotz kann auch starkes Schwitzen erfolgreich und patientenfreundlich mit Pulsstrom behandelt werden.

Iontophorese vom Spezialisten empfohlen

Gerade das Idromed PS sowie das Hidrex PSP 1000 sind unserer Überzeugung nach die angenehmsten Geräte auf dem Markt.

Eine detailliertere Hilfe zur Geräteauswahl finden Sie hier --> Iontophoresegeräte Unterschiede

Welches Gerät ist für die Therapie von übermäßigem Schwitzen das geeignete? 

- diese Frage versucht unsere Übersicht der Iontophoresegeräte zu klären.

Markengeräte zur Iontophorese nur vom Fachbetrieb kaufen

 

Fakten, Besonderheiten, Beschreibung &  Vorteile der oben aufgeführten Iontophoresegeräte: Gewährleistung 2 Jahre bei Hidrex, sowie 4 Jahre bei Idromed/Hoenle; Netzbetrieb; die Elektroden sind dauerhaft und müssen nicht ersetzt werden, ansonsten wenig Verbrauchsmaterialien (außer: bei der Behandlung von Achselschweiß, sollten die waschbaren Schwämme sowie die Behandlungstücher - bei Behandlung der Schweißfüße und für stark schwitzende Hände - der Hidrex Sets irgendwann ausgetauscht werden); kein Weidezauneffekt; kompakt; leicht (Set im Koffer wiegt ca. 2,5 Kg); Gleichzeitige Behandlung von schwitzenden Händen und Füßen möglich; formschöner Transportkoffer; Fußschalter für Handbehandlung nicht nötig; Modernes Design; sehr stabil und trotzdem leicht; Auch als Pulsstromvariante, für sehr sensible Patienten (z.B. für Kinder); Praxis- und Kliniktauglich

Das Idromed 5 PS und das Hidrex PSP 1000: unsere Empfehlung gegen extremes Schwitzen und Hyperhidrose. Der große Vorteil bei diesen Pulsstromgeräten ist, das man den Behandlungsstrom kaum spürt. Vor allem bei Kindern und bei empfindlichen Bereichen (wie den Achseln) kann eine Therapie mit Gleichstrom sehr schmerzhaft und unangenehm sein. Mit Pulsstrom dagegen kann Schwitzen an Achseln, Händen und Füßen sanft therapiert werden. Deshalb empfehlen wir grundsätzlich immer ein Pulsstromgerät!  

Lesen sie wie Schweißfüße behandelt werden können...

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.