Rufen Sie uns an!

Hidrex GS 400

Hidrex GS 400

Hidrex PSP 1000

Hidrex PSP 1000

Idromed 5 PS - Iontophorese

Idromed 5 PS

Iontophoreseset Idromed 5 GS

Idromed 5 GS

Bezahlen Sie bequem per

zahlarten bei iontophorese.de
- Nachnahme 
- Kreditkarte 
- PayPal 
- Vorauskasse 2% Skonto
 
Eine Lieferung gegen Rechung ist nur in Deutschland möglich.

Wilkommen auf iontophorese.de - Wir vertreiben Iontophoresegeräte!

Die generalisierte Hyperhidrose - was kann man dagegen tun?

Hyperhidrose  - Schwitzende Haut

Sie leiden unter einer generalisierten Hyperhidrose? Diese Diagnose bedeudet meist nichts gutes, weil man dagegen konservativ recht wenig tun kann.

Der ganze Körper schwitzt ungefähr mit der gleichen Stärke.  Aus diesem Grund gibt es auch keine klassische Eskalation nach Mitteln die bestmmte Bereiche trockenlegen sollen weil einfach der ganze Körper schwitzt. Sind manche Bereiche mehr betroffen, so liegt eine Mischform der Hyperhidrose aus lokal und generalisiertem Schwitzen vor. Man kann natürlich probieren die persönlich wichtigen Bereiche einzeln zu behandeln (Schwitzen wird subjektiv sehr unterschiedlich gewertet: Am Po ist das bei vielen sicherlich unangenehmer als an den Füßen), dies können Sie unter dem darauf folgendem Punkt nachlesen (lokale HH):

Behandlung der generalisierten Hyperhidrose

Sollten Sie "nur" an gewissen Stellen Schwitzen (also zum Beispiel Hände, Achseln Kopf) so lesen Sie bitte unter folgendem Link weiter:

Behandlung einer lokal auftretenden Hyperhidrose

 

Fazit: Manche Behandlungsformen der Hyperhidrose und Präparate, die zur Behandlung gegeben werden, können natürlich in der Tat  dazu führen, dass man das Problem des Schwitzens von Grund auf los wird,
allerdings ist es so, dass es schwierig ist, eine grundsätzliche Behandlung der Hyperhidrose überhaupt erst zu entwickeln, da niemand so genau weiß, warum manche Menschen so stark schwitzen und was genau der Auslöser für diese Kondition war oder ist. Die Hyperhidrose an sich kann, zumindest im Moment, auch gar nicht geheilt, sondern nur behandelt werden. Deswegen werden bei einer Hyperhidrose eher die Symptome therapiert als deren Ursache. Manche Methoden sind bei dem einen oder anderen sehr vielversprechend, es gibt auch pflanzliche Präparate, aber darüber kann der Arzt dann auch Auskunft geben, und sollte es bei Ihnen Wirkung zeigen, ist das natürlich super, aber meistens bringen diese Methoden eben nichts.
Erfahrungsgemäß gibt es beim Schwitzen an den Füßen von leicht bis hin zu sehr stark ein paar Behandlungsmethoden, die mehr oder weniger erfolgreich sind.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.