Rufen Sie uns an!

Hidrex GS 400

Hidrex GS 400

Hidrex PSP 1000

Hidrex PSP 1000

Idromed 5 PS - Iontophorese

Idromed 5 PS

Iontophoreseset Idromed 5 GS

Idromed 5 GS

Bezahlen Sie bequem per

zahlarten bei iontophorese.de
- Nachnahme 
- Kreditkarte 
- PayPal 
- Vorauskasse 2% Skonto
 
Eine Lieferung gegen Rechung ist nur in Deutschland möglich.

Wilkommen auf iontophorese.de - Wir vertreiben Iontophoresegeräte!

Fußgeruch extrem bekämpfen!

Der Schweißfuß, medizinisch Hyperhidrosis plantaris bzw. Hyperhidrosis pedis, korreliert meistens mit einer übermäßigen Schweißabsonderung und Geruchsbelästigung im Bereich der Füße.

Schweissfüße erfolgreich mit der Iontophorese behandelt

Mit dem Fußgeruch selbst hat der Schweiß aber erstenmal wenig zu tun, da frischer Schweiß nicht riecht (oder riechen sollte). Erst mit den Bakterien, die den Schweiß zersetzen nimmt das Unheil seinen Lauf. Da der Mensch in Nordeuropa aufgrund der recht tiefen Temperaturen Socken und geschlossene Schuhe trägt, entwickelt sich oft ein beißender Geruch (die gemeinhin auch als Käsefüße oder Käßfüße bezeichnet werden), der je nach Heftigkeit, sogar noch durch die Schuhe hindurch zu riechen ist. Ist es erstenmal so weit, so wäre die erste Maßnahme die Komplettentsorgung von Socken und Schuhwerk. Dies hilft oft aber nur kurze Zeit, dann geht das ganze Prozedere wieder von vorne los. Ein Versuch die Schuhe bei Käsefüßen zu waschen bleibt oft erfolglos.

Im Sommer ist das Problem des Fußgeruchs meist nicht so gravierend. Die meisten, die nicht so extrem an den Füßen schwitzen behelfen sich hier mit offenem Schuhwerk, durch das der Schweiß ganz einfach abdampfen kann. Mit neuen Socken und neuen offenen Schuhen haben hier die geruchsbildenden Bakterien kaum eine Chance. Der Fußgeruch, der sich gerne in Schuhen und Socken festsetzt kann mit dem neuen Klenz-Gerät angegangen werden. Klenz wird unter anderem in podologischen Praxen eingesetzt.

Erprobte Produkte bei Fußgeruch, zusammen ein tolles Team:

viele Schwitzende Füße konnten mit dem Hidrex bereits prima behandelt werden

Iontophorese gegen den Schweiß

 

Klenz Gerät zur Keimreduktion - unglaublich - super zur Geruchsminderung bei Schuhen

Klenz gegen Geruch und Bakterien

Angenehm frische Füße - Soletta

Soletta Einlegesohlen - frische & trockene Füße

Business Socke mit Silberfasern

Silbersocken - Schweißreduktion dank Silber

Problem erkannt - Problem gebannt?

Man müsste also versuchen einen der Faktoren, Bakterien oder das Zuviel an Schweiß zu beseitigen. Bei den Bakterien ist das so eine Sache. Es werden dafür die erstaunlichsten Mittel angeboten, wie zum Beispiel Fußdeo, Fußpuder und Edelstahleinlagen oder Socken mit Silbergehalt (Silber wirkt keimtötend). Ein echter Schweißfuß lässt sich davon aber meist nicht beeindrucken, sowieso ist dann immer noch das Problem der schwitzenden Füße vorhanden und der unangenehmen Begleiterscheinung der "immernassen Füße". Nasse Füße sind unangenehm. Was nass ist, kühlt auch schnell aus. Das immerfeuchte Klima der triefend - nassen Schweißfüße begünstigt auch solche unangenehme Begleiterscheinungen wie Fußpilz, Fußsohlenwarzen und Nagelerkrankungen. Gerade beim Fußpilz muss man vorsichtig sein, er kann sehr schnell auf die Nägel übergehen.

Einen Nagelpilz wird man meist nur noch mit radikalen Mitteln los.

Somit sollte es eigentlich vielversprechender und vernünftiger sein, gegen die nassen Füße vorzugehen.

Iontophorese bei Fußgeruch

Die Iontophorese kann hierbei äußerst hilfreich sein, das Schwitzen auf ein natürliches Maß zu regulieren. Im Verbund mit perfekter Fußhygiene, neuen Schuhen und Socken sollte das Problem "Schweißfuß" der Vergangenheit angehören. (Käsefuß: Der unangenehme Geruch nach altem Käse kommt von den Buttersäure produzierenden Bakterien)

Markengeräte zur Iontophorese nur vom Fachbetrieb kaufen

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.