miamagdalena
Mitglied
Seit
30.07.2009
Beiträge
13
Ort
München

Ich habe unwahrscheinlich großen Erfolg mit der Iontophorese


Super Erfolg mit meinem Gerät und mein Leben ist seit 2009 ein anderes.Ein um Welten besseres.
Leider oder eigentlich nicht leider, bin ich nun schwanger und weiß einfach nicht, was ich tun soll.
Überall heißt es, dass es zu wenige Erfahrungswerte gibt. Ist denn über die Jahre kein Erfahrungswert entstanden !?
Der letzte Eintrag zur Schwangerschaft ist von 2011.
Haben Sie einen Rat für mich oder eine Alternative, wie ich über die Schwangerschaft kommen kann.
Ich leide vor allem stark an Händen und Füßen an Hyperhidrose.

Viele Grüße
27.01.2017, 13:27
support
Site Admin
Seit
15.04.2008
Beiträge
2526
Gratuliere zur Schwangerschaft (Neues Leben ist immer schön) und zu dem langen Erfolg mit dem Idromed 5 mit Pulsstrom
Zur Schwangerschaft -> https://www.hyperhidrose.com/forum/iontophorese-und-schwangerschaft-t656.html

Natürlich gibt es keinen Erfahrungswert weil Strom / Schwangerschaft schließt sich immer aus. Unter ärztlicher Aufsicht wäre das vielleicht noch gangbar, aber: Man will doch kein Risiko eingehen ...siehe auch: https://www.hyperhidrose.com/forum/iontophoresetherapie-mit-implantaten-oder-schrauben-t630.html
_________________
Wir verkaufen Produkte zum Thema Schwitzen
Euer Support von Bindner Medizintechnik - Wir kümmern uns!
Iontophorese zum mieten
Iontophorese - Ratenkauf mit Geld zurück Garantie
Iontophorese online mit Geld zurück Garantie kaufen
27.01.2017, 13:33