mgutt
Mitglied
Seit
18.06.2013
Beiträge
45
Ort
Hennef
41
_________________
gruss / regards
Marc
01.06.2015, 11:44
mgutt
Mitglied
Seit
18.06.2013
Beiträge
45
Ort
Hennef
42
_________________
gruss / regards
Marc
01.06.2015, 12:07
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
ey marc, sieht soweit ja echt bombe aus, respekt .. die avatare: ich hatte keine schönen, wegen dem ist das weg ... sollte man vllt wieder einbauen. weiß nicht genau...
01.06.2015, 12:10
mgutt
Mitglied
Seit
18.06.2013
Beiträge
45
Ort
Hennef
44
_________________
gruss / regards
Marc
03.06.2015, 13:36
markus
Mitglied
Seit
18.04.2008
Beiträge
59
upload avatar ... du marc, weißt du wie das aussieht mit dem compyright wenn jemd einen avatar hochlädt wo er keine rechte für hat, dann haftet ja wohl der ... und nicht der seitenbetreiber, oder?
_________________
Zur Info: Ich verkaufe auch Iontophoresegeräte und andere Produkte zum Thema Schwitzen, habe also ein kommerzielles Interesse. Trotzdem versuche ich so objektiv wie mir möglich auf alle Anfragen zu antworten, weil es mir ein Anliegen ist!

Dies ist mein privater account, er wird selten "gescannt", das kann Tage, sogar Wochen dauern!!! Bei Fragen usw. solltet Ihr das Team über den "Support" account kontaktieren (das kann dann auch ich sein). Die Antworten werden dort viel schneller bearbeitet.
09.06.2015, 15:59
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
Nun dann haftet man auf alle Fälle, oder? . . Ein moderiertes forum stellt satz 1per se außer kraft.. satz 2 impliziert dass man sofort tätig wird wenn man Kenntnis hat. . Wobei die Kenntnis bei moderierten Foren sofort angenommen werden kann. . Dann sollte man also sogleich jegliche copyrightverstösse bei avataren korrigieren. ..
10.06.2015, 10:09
mgutt
Mitglied
Seit
18.06.2013
Beiträge
45
Ort
Hennef
Nein. Kenntnis heißt, dass man weiß, dass es ein Rechtsverstoß ist. Grundsätzlich kann der Betreiber davon ausgehen, dass sich alle an die Gesetze halten. D.h. der Betreiber darf davon ausgehen, dass sich der Nutzer ein Nutzungsrecht hat einräumen lassen oder schlicht selbst der Urheber ist.

Allerdings ist es sehr auffällig, dass Avatare bzw. Fotos im Allgemeinen seit der letzten Urteile zu dem Thema nicht mehr bemängelt werden. Offensichtlich wollen Urheber lieber über den Anwalt den schnellen Euro machen, statt völlig normale Nutzungsgebühren anzubieten.
_________________
gruss / regards
Marc
11.06.2015, 14:22
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
Marc lönnen wir morgen ans forum?  Wär klasse
16.06.2015, 01:12
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
Äh,also heute😇
Bin noch unterwegs...
16.06.2015, 01:13
Gast
Mitglied
Seit
Beiträge
hi marc, wetter schlecht, dosen drin? können wir loslegen?
27.07.2015, 10:24