nana
Mitglied
Seit
17.05.2012
Beiträge
14
Guten Tag,

ich habe seit Mai 2012 ein Hidrex PSP1000, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Jedoch funktioniert das Gerät seit einigen Tagen nicht mehr, wenn ich für die Füsse eine Pulsbreite von 100 einstelle. Das Eintauchen wird nicht erkannt, die Iontophorese startet nicht. Wenn ich die Pulsbreite auf 90 stelle, funktioniert es jedoch. Es hat kurzfristig auch mit 100 wieder funktioniert, aber danach auch wieder nicht mehr.

Ist ein solches Problem mit den Geräten bekannt, und welche Möglichkeiten habe ich, um es zu beheben?

Vielen Dank
17.04.2013, 22:15
support
Site Admin
Seit
15.04.2008
Beiträge
2582
Hallo,

Bitte sieh unter
https://www.iontophorese.de/forum/das-geraet-zeigt-0-ma-oder-erreicht-nicht-die-moeglichen-ma-t10.html
sowie
https://www.iontophorese.de/forum/geraet-startet-die-therapie-nicht-zeit-laeuft-nicht-ab-t337.html
nach und lass uns wissen, ob das Problem gelöst werden konnte/kann. Danke!
_________________
Wir verkaufen Produkte zum Thema Schwitzen
Euer Support von Bindner Medizintechnik - Wir kümmern uns!
Iontophorese mieten
Iontophorese - Ratenkauf mit Geld zurück Garantie
Iontophorese online mit Geld zurück Garantie kaufen
18.04.2013, 15:39

Zuletzt bearbeitet von support am 13.05.2014, 11:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
nana
Mitglied
Seit
17.05.2012
Beiträge
14
Hallo lieber Support,
Kurzschliessen hat genützt, alles wieder in Ordnung.

Dankeschön Wink
03.06.2013, 09:27
Anas242
Mitglied
Seit
09.04.2015
Beiträge
2
Guten Tag, ich habe leider dasselbe Problem und verstehe in der Anleitung nicht, wie ich das Gerät kurzschließen kann.
19.10.2018, 12:59
Anas242
Mitglied
Seit
09.04.2015
Beiträge
2
Vielen Dank für die schnelle Antwort, das Problem ist wieder weggegangen. Sobald es wieder kommt probiere ich dir hier angeführte Methode, ich melde mich ob es geklappt hat.
LG 
22.10.2018, 10:08