balu
Mitglied
Seit
16.11.2009
Beiträge
2
hallo allerseits,

erstmal muss ich ein großes Lob an die Schnelligkeit der Lieferung aussprechen. Vormittags hatte ich bestellt und bereits am nächsten Tag wurde mein Gerät geliefert. So schnell hatte ich damit noch gar nicht gerechnet Smile
Außerdem war alles sehr ordentlich verpackt und alles kam in bestem Zustand bei mir zu Hause an. Alle benötigten Teile waren enthalten und auch die Anleitung hat alles einfach erklärt, sodass meiner ersten Behandlung nichts mehr im Wege stand.
Auch wenn ich nicht nur an den Händen Hyperhidrosis habe, habe ich nur mit den Händen begonnen, um erstmal zu schauen wie das alles funktioniert.

3-4cm Wasserhöhe steht in der Anleitung. Also habe ich knapp 4cm reingefüllt, wo wir auch schon beim einzigen Kritikpunkt sind, den ich habe. Der Plastik-Koffer, der gleichzeitig auch als Behandlungswanne fungiert, ist zwar als Koffer sehr gut zu gebrauchen, aber um damit Wasser zu transportieren, ist er gänzlich ungeeignet. Ich muss mit den gefüllten Wannen durch die ganze Wohnung laufen, weil ich im Badezimmer keine Möglichkeit habe die Behandlung durchzuführen. Und die Wannen sind total instabil, wenn sie gut mit Wasser gefüllt sind, sodass ich erstmal den kompletten Boden eingesaut habe Smile
Also entweder müssten die Wannen noch gut 1cm höher sein oder das Plastik müsste einfach dicker sein, sodass sich die Wannen nicht mehr unter dem Druck verbiegen, wenn man sie mit gefülltem Wasser durch die ganze Wohnung tragen muss. Die Qualität der restlichen Komponenten ist sehr gut, da sollte man an den Plastik Wannen nicht sparen. Für knapp 700 Euro sollte man da bessere Qualität erwarten dürfen.

Ich habe dann die Wannen mit wenig Wasser befüllt, sie zum Tisch getragen und dort dann mit einem Gefäß mehr Wasser reingefüllt. Das ist alles kein Problem, nur das Wasser muss ja am Ende auch wieder raus, was auf diese Weise sehr umständlich ist..

Als das Wasser dann endlich drin war, habe ich mit der Behandlung begonnen. Man stellt die nötige Stromstärke ein und taucht dann einfach mit den Händen ein und das Gerät erkennt dann automatisch, wann man eintaucht und lässt die Zeit laufen. Auch erkennt das Gerät, wenn man kurz draußen ist und speichert die Zeit. Das finde ich sehr komfortabel. Damit bin ich sehr zufrieden.

Also alles in allem ein super Gerät mit einer Lieferung, die man nicht schneller machen kann. Und ich bin auch davon überzeugt, dass es Erfolg bringen wird.
Einziger Kritikpunkt sind wie gesagt die Wannen. In der Anleitung sind unter dem optionalen Zubehöhr größere Wannen aufgelistet. Wo kann man die bestellen und was kosten die denn?
Denn meine Hände werden geradeso mit Wasser umschlossen, aber bei meinen Füßen wird es sicherlich problematisch, weil ich vor allem oben auf den Füßen schwitze und zudem sehr große Füße habe. Da kommt das Wasser ja gar nicht hin.

Über Antwort würde ich mich freuen.
16.11.2009, 17:00
Hurricane
Mitglied
Seit
12.04.2011
Beiträge
1
Hey Balu.
Der Text könnte von mir sein:
Hab genau die gleiche Erfahrung gemacht. Tags zuvor bestellt, am nächsten Tag war der idromed ps dann da Very Happy voller vorfreude gleich an die Arbeit gemacht, alles bestens in den Anleitungen geschildert: Wanne befüllt und dann vom Bad in mein Zimmer jongliert und natürlich gekleckert;) Die befüllten Wannen verlieren wirklich einiges an Stabilität!
Und auch ich habe die gleiche Frage: Ich habe gleichzeitig Hände und Füße bearbeiten lassen und frage mich, da das Wasser ja nur 4 cm hoch steht, wie ich meine Schwitzerei knapp ungterhalb der Knöchel damit bekämpfen kann.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

Viele Grüße in der Hoffnung auf Besserung
Hurricane
Cool
12.04.2011, 11:32
HD
Mitglied
Seit
22.02.2010
Beiträge
14
Man kann einfach Socken tragen. Dann muss man auch nicht so viel Wasser in die Wannen füllen.
12.04.2011, 12:40